Rückblick

Reservisten für die 4./PzPiBtl 130 gesucht!

Mein Name ist Ralf Küppers. Ich bin beorderter Reservist im Panzerpionierbataillon 130 in Minden. Ich nehme im Rahmen von Wehrübungen die Funktion des Kompaniefeldwebels der 4. Kp (nicht aktiv) des PzPiBtl 130 wahr. Im Rahmen meiner Wehrübungen habe ich u.a. die Aufgabe, dienstleistungswillige Reservistinnen und Reservisten für den Dienst als Reservedienstleistende-/r in der Kompanie zu gewinnen. Die derzeitige Ist-Stärke beträgt:… Weiterlesen »Reservisten für die 4./PzPiBtl 130 gesucht!

Pionierkameradschaft ULM e.V.

Eine Pionierkameradschaft meldet sich ab Am 22.04.2017, dem „9.Tag der Ulmer Pioniere“ wurde entschieden, den bisherigen 1. und 2. Vorstand zu beauftragen, die rechtliche Auflösung der Kameradschaft im 111. Jahr des Bestehens zu vollziehen. Zunächst fand noch einmal das Schießen um die Königskette im Schützenheim der Ulmer Schützengilde statt. Schützenkönig 2017 wurde Kamerad Steven Keller aus Landshut, den 2. Platz… Weiterlesen »Pionierkameradschaft ULM e.V.

Jubiläum der Pionierkameradschaft Speyer

Reffental, 19. August 2017 Die Pionierkameradschaft Speyer lädt zur Feier ihres 25 – jährigen Jubiläums ein Bei herrlichem Sommerwetter fanden sich die Pionierkameradschaft Speyer und zahlreiche Gäste aus Nah und Fern in den Hallen des Wasserübungsplatz Reffental ein, um im Rahmen eines Grillfestes das Jubiläum würdig zu begehen.   Der Vorsitzende, Oberstabsfeldwebel a.D. Ulrich Arnold, begrüßte die Gäste, den Oberbürgermeister… Weiterlesen »Jubiläum der Pionierkameradschaft Speyer

Juli-Aktivitäten der Pionierkameradschaft Ingolstadt

Im Juli standen zwei besondere Vorhaben auf dem Veranstaltungsprogramm der Pionierkameradschaft Ingolstadt: Anfang Juli führte die Kameradschaft eine Tagesfahrt nach München durch. Um 09.00 Uhr trafen sich 37 angemeldete Mitglieder im Casino auf der Schanz, um den Ausflug mit einem Weißwurstfrühstück zu beginnen. So gestärkt für das Besichtigungsprogramm fuhren wir mit dem Bus nach München zum St. Jakobs-Platz. Dort stand… Weiterlesen »Juli-Aktivitäten der Pionierkameradschaft Ingolstadt

Die Segelkameradschaft des Ausbildungszentrums Pioniere e.V.

(bis 2015: „Segelkameradschaft der Pionierschule e.V.“) Im Jahre 1971, vor 46 Jahren wurde die Segelkameradschaft der Pionierschule gegründet. In den vom damaligen Schulkommandeur BrigGen Böttcher unterschriebenen Befehlen heißt es u.a.: „Die Segelgruppe hat den Auftrag, das Fahren auf dem Wasser als außerdienstlichen Sport durchzuführen …“ „Mitglieder der Segelgruppe können sein: alle Angehörigen der Pionierschule/AkHIngBau und PiLehrRgt.“ „Die PiSchule/AkHIngBau stellt der… Weiterlesen »Die Segelkameradschaft des Ausbildungszentrums Pioniere e.V.

Stade – Eine Garnison im Wandel der Geschichte

Das Buch ist beim Verlag vergriffen

Es ist erhältlich bei der  Stiftung:      www.kulturstiftung-stade.de

138 Seiten         Preis  € 22,90
ISBN-Nr.:           978-3-88132-422-9

Bei Interesse wenden sie sich bitte an Dieter Kunze
Telefon: 04141 2637  oder
E-Mail:  Dieter.K.Kunze@t-online.de

Autor des Buches ist unser Mitglied im BDPi, Oberstleutnant a.D. Gerhard Rüddenklau.
Im Mittelpunkt der Darstellung stehen die Formationsgeschichten aller von 1956 bis 1994 in Stade stationiert gewesenen Truppenteile.

Zum Entstehen dieses Buches:

Weiterlesen »Stade – Eine Garnison im Wandel der Geschichte

60 Jahre Pionierschule

60 Jahre an Land, auf und unter Wasser Impressionen vom „Tag der Pioniere“ in Ingolstadt Der „Tag der Pioniere“ wurde zum 60. Jubiläum des Mutterhauses der Pioniere des Heeres in der Ingolstädter Innenstadt begangen. Größere Abbildung anzeigen Seit nun mehr 60 Jahren ist die frühere Pionierschule beziehungsweise das heutige Ausbildungszentrum Pioniere das Mutterhaus der Pioniere des Deutschen Heeres. Anlässlich dieses… Weiterlesen »60 Jahre Pionierschule