Zum Inhalt springen

Rückblick

1.DEU/NLD Korps MILENG zu Besuch bei SHAPE und beim JFCBS

Im Rahmen des jährlich durchgeführten Professional Development & Education (PDE) Programmes fuhr die Military Engineering (MILENG) Branch, 1.DEU/NLD Korps nach MONS und BRUNSSUM, um ihre Counterparts beim Strategic Headquarters Allied Powers Europe (SHAPE) und beim Joint Force Command Brunssum (JFCBS) zu besuchen. Der Besuch bei der Infrastructure and Engineering (I&E) Division SHAPE sowie der Besuch bei der Joint Engineer Division… Weiterlesen »1.DEU/NLD Korps MILENG zu Besuch bei SHAPE und beim JFCBS

Wer kennt noch… Hptm d.R. Lothar Hofmann

Auf der Suche nach einem ehemaligen Kameraden errrichte uns folgende Anfrage: … Bin auf der Suche meines ehemaligen Kameraden Herrn Hauptmann d R. Lothar Hofmann, ehemals Pi Btl. 210 in München. Herr Hofmann ist nach meiner Recherche wohl in einem Seniorenheim im Allgäu, deren Leiterin eine Ordensschwester, namens Clarissa ist. Vielleicht ist Ihnen seine jetzige  Anschrift bekannt? Bitte um Hinweis,… Weiterlesen »Wer kennt noch… Hptm d.R. Lothar Hofmann

PiKam Ingolstadt besucht „Military Tattoo“ in Kaltenberg

Anfang August besuchten 47 Teilnehmer das „Military Tattoo“ im Schloss Kaltenberg, ca. 50 km westlich Münchens gelegen. In Kaltenberg finden u.a. jährlich an 3 Wochenenden im Juli die bekannten Ritterspiele statt. Seit 2018 wird dort am ersten Augustwochenende eine Doppelveranstaltung angeboten: die „Highland Games“ und das „Military Tattoo“. Den ganzen Artikel lesen Sie hier   Text: Peter Metzger Bilder: Walter… Weiterlesen »PiKam Ingolstadt besucht „Military Tattoo“ in Kaltenberg

Bowlingturnier der ehemaligen Emmericher Pioniere

Bowlingturnier der ehemaligen Emmericher Pioniere Rolf Koos nimmt im Jahr 2019 den Pokal mit nach Hause Die ehemaligen Emmericher Pioniere trafen sich jetzt zum traditionellen Bowlingturnier bei Teamsport Hasselt in Bedburg-Hau. Es wird alle zwei Jahre von Vorstandsmitglied Rolf Koos organisiert und perfekt durchgeführt. (Den ganzen Artikel finden Sie hier)     Quelle: Text und Foto: Rolf Wickermann (Schriftführer)

Rückblick Regionaltreffen 2019 in Bogen

Regionaltreffen beim Panzerpionierbataillon 4 in Bogen vom 12. bis 14. Juli 2019   Bereits zum sechsten Mal wurde heuer das Regionaltreffen des BDPi durchgeführt. Gemäß unserem Bestreben jährlich in einer anderen Ecke unseres Landes das Regionaltreffen durchzuführen, hatten wir uns dieses Jahr für den Standort Bogen in Niederbayern entschieden. Mit ausschlaggebend für diese Entscheidung war die Tatsache, dass das dortige… Weiterlesen »Rückblick Regionaltreffen 2019 in Bogen

PiKam Ingolstadt besucht Salzburger Kameradschaft Pioniere und Sappeure

In diesem Jahr stand für die Pionierkameradschaft Ingolstadt wieder ein Treffen mit der Patenkameradschaft Pioniere und Sappeure aus Salzburg auf dem Programm. Das diesjährige Treffen wurde durch unsere Salzburger Kameraden organisiert und fand auf der Burg Hohenwerfen im Salzburger Land statt. Seit 1988 besteht die Patenschaft zwischen den beiden Pionierkameradschaften. Zum festen Programm in der Gestaltung der Patenschaft ist ein… Weiterlesen »PiKam Ingolstadt besucht Salzburger Kameradschaft Pioniere und Sappeure

Die Segelkameradschaft des Ausbildungszentrums Pioniere e.V. (Teil 2)

Vor fast genau 2 Jahren berichteten wir zuletzt über die Segelkameradschaft des Ausbildungszentrums Pioniere. Zeit für ein Update…   Die Segelkameradschaft des Ausbildungszentrums Pioniere (abgekürzt SK) wurde 1971 gegründet und hat ca. 250 militärische und zivile Mitglieder. Sie nutzt für das Segeln den Hafen des Taucherausbildungszentrums in Percha bei Starnberg und führt regelmäßig seglerische Aus- und Weiterbildungen, auch für Kinder… Weiterlesen »Die Segelkameradschaft des Ausbildungszentrums Pioniere e.V. (Teil 2)

Einsatzmedaille UNOSOM II gestiftet

Durch die Entscheidung der Bundesministerin, den Stichtag für die Verleihung von Einsatzmedaillen auf den 01. November 1991 vorzuverlegen, können nun auch alle Angehörigen des Einsatzes in Somalia eine Einsatzmedaille erhalten. Da im Ministerium keine Listen der Teilnehmer an der UNOSOM II Mission mehr verfügbar sind, erfolgt die Verleihung jedoch nur auf Antrag der Betroffenen. Um die Soldaten, die an diesem… Weiterlesen »Einsatzmedaille UNOSOM II gestiftet

10. Wanderpokalschießen Emmericher Pioniere

„Geschossen wie in alten Zeiten“ Der Vorsitzende der Emmericher Pionierkameradschaft, Joachim Sigmund, begrüßte eine auch in diesem Jahr eine gut motivierte „Schießende Abteilung“ der ehemaligen Emmericher Pioniere und Partnerinnen zu einem spannenden Schießwettkampf im Vereinsheim der St. Antonius Schützen Vrasselt. Der routinierte Schießmeister der St. Antonius Schützen, Thomas Clausmann ließ es sich nicht nehmen, das vom Vorstandsmitglied der Emmericher Pionierkameradschaft,… Weiterlesen »10. Wanderpokalschießen Emmericher Pioniere

Last Round DORNICK

Pioniertreffen „LAST ROUND DORNICK“ am 13. April 2019   Vor 50 Jahren wurde Emmerich Garnisonsstadt. Das ist seit dem Jahr 2008 Stadtgeschichte. Der Traditionsverband der ehemaligen Emmericher Pioniere e.V. und der Projektentwickler, Herr Botho Brouwer haben aus diesem Grund alle Mitglieder und ehemalige Emmericher Pioniere zu einer „Last Round“ auf den ehemaligen Pionierübungsplatz (L/W) nach Dornick eingeladen. Nach der gemeinsamen… Weiterlesen »Last Round DORNICK