Pioniere der Bundeswehr

Liebe Leser,

die Seite ‚Pioniere der Bundeswehr‘ befindet sich zurzeit in Überarbeitung.

Damit Sie sich über die laufenden Aktivitäten der Pioniertruppe ein Bild machen können, sind an dieser Stelle die Internet-Links zu Pionierverbänden/Einheiten/Dienststellen aus der offiziellen Bundeswehr-Seite (bundeswehr.de) aufgeführt.

Informationen zur Truppengattung Pioniere im Heer finden sich hier

Übersicht Pioniertruppenteile:

1.PzDiv ——————————> Schweres Pionierbataillon 901 / Havelberg
1.PzDiv –> PzBrig (L) 9 ——> Panzerpionierbataillon 130 / Minden
1.PzDiv –> PzBrig 21 ———> Panzerpionierbataillon 1 / Holzminden
1.PzDiv –> PzGrenBrig 41 –> Panzerpionierbataillon 803 / Havelberg


10.PzDiv —————————–> Pionierbataillon 905 / Ingolstadt
10.PzDiv –> GebJgBrig 23 -> Gebirgspionierbataillon 8  / Ingolstadt
10.PzDiv –> PzBrig 12 ——-> Panzerpionierbataillon 4 / Bogen
10.PzDiv –> PzGrenBrig 37-> Panzerpionierbataillon 701/ Gera
10.PzDiv –> D/F Brig ———-> PzPiKp550 / Stetten a.k.M. (keine eigene offizielle Seite verfügbar)


DSK –> LLBrig 1 –> FschJgRgt 26 –> LLPiKp 260 / Saarlouis (keine eigene offizielle Seite verfügbar)
DSK –> LLBrig 1 –> FschJgRgt 31 –> LLPiKp 270 / Seedorf (keine eigene offizielle Seite verfügbar)


AusbKdo –> Pionierschule / Ingolstadt
AusbKdo —> Kampfmittelabwehrschule / Stetten a.k.M.


SKB –> LogKdoBw –> SpezPiRgt 164 ‚Nordfriesland‘ / Husum


Lw –> LwTrKdo –> Objektschutzregiment der Luftwaffe ‚Friesland‘ –> 6./ObjSRgtLw / Diepholz (keine eigene offizielle Seite verfügbar)


Pioniere leisten ihren Dienst auch in der Abteilung Infrastruktur (INFRA) , die im ‚Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr‘ kurz BAIUDBw  beheimatet ist.


Bis dahin, viel Spaß beim Lesen und bleiben Sie alle gesund!

Mit kameradschaftlichen Grüßen
„Anker – Wirf!“
Jürgen Falkenroth, OStFw a.D
(Webmaster BDPi e.V.)

Quelle der Links: www.bundeswehr.de