Nachruf Oberst a.D. Peter Boschmann

Der Bund Deutscher Pioniere trauert um Oberst a.D. Peter Boschmann

geboren am 08.01.1940, gestorben am 17.06.2017

Nach Abschluss der Offizierausbildung wurde er zunächst als Pionierzugführer in Hamburg Harburg eingesetzt, im Anschluss daran als Hörsaaloffizier an der Heeresoffizierschule 3 in München.

Danach wurde er zum Pionierbataillon 2 nach Hann.-Münden versetzt. In diesem Standort blieb er ununterbrochen 17 Jahre. Hier seine dortigen Verwendungen:

  • S3 Offz,
  • Chef Ausbildungskompanie 3/2,
  • KpChef 2./PiBtl 2,
  • KpChef PzPiKp 50,
  • Stv Kdr PiBtl 2 und
  • schließlich Kommandeur Pionierbataillon 2.

Anschließend wurde er an der Pionierschule/FSHBauT
Hörsaalleiter für KpChef- und Kdr-Lehrgänge,

Danach wurde er Kdr PiBrig 30 in Hilden

und diente schließlich als Referatsleiter im BMVg in Bonn.

Der Bund Deutscher Pioniere wird sein Andenken stets in Ehren bewahren!