Willkommen beim BDPi e.V.! Wir sind ein Bund, in dem alle Pioniere - aktiv, ehemalig oder der Reserve - der Teilstreitkräfte und Organisationsbereiche sowie Pionierkameradschaften auf freiwilliger Basis zusammengeschlossen sind. Diese Seite ist eine private Initiative und keine offizielle Seite der Bundeswehr oder einzelner Truppenteile.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Kameradinnen und Kameraden. Ich lade Sie im Namen des Vorstandes des Bundes Deutscher Pioniere e. V. herzlich zur Mitgliederversammlung des Jahres 2019 ein.

Donnerstag, 06.06.2019 ab 13:00 Uhr, Ausbildungszentrum Pioniere, Pionierkaserne auf der Schanz in Ingolstadt, Manchinger Straße 1

Die Einladung, sowie die vorläufige Tagesordnung und das Rahmenprogramm finden Sie hier klicken.
Um Ihre Anmeldung bis 24.05.2019 wird gebeten. Zum Download des Anmeldeformular geht es hier.

Ich darf Sie besonders auf die Fachvorträge, die durch das Ausbildungszentrum Pioniere in Zusammenarbeit mit dem Amt für Heeresentwicklung sichergestellt werden und auf den Vortrag von GL Weigt hinweisen, die unserer MV 2019 vorgeschaltet sein werden.

mit kameradschaftlichen Grüßen und “Anker wirf”

Ihr
Max Lindner
Oberst a.D.
Vorsitzender BDPi

Save the date!

Für alle, die es vielleicht überlesen haben oder ihren Kalender noch nicht aktualisiert haben:

Die jährliche Mitgliederversammlung 2019 ist geplant für den 06. Juni !!

Das Regionaltreffen 2019 ist geplant vom 12. bis 14. Juli, dieses Mal in BOGEN

Zu allen Veranstaltungen werden Details und Einladungen nachgereicht…. (stay tuned)

 

mit kameradschaftlichem Gruß euer “Webmaster”

Wir sind in diesem Jahr vom 12.-14. Juli 2019 zu Gast in Niederbayern beim Panzerpionierbataillon 4 und der Garnisonsstadt Bogen.

Das Bataillon begeht an diesem Wochenende mit einem Tag der offenen Tür seinen 60. Geburtstag.

Die Einladungen und weiteren Informationen sind schon per eMail versandt worden. Hier noch einmal alle Doumente auf einen Blick. Ein Klick auf den jeweiligen Link öffnet das entsprechende Dokument.

Einladung

geplantes Programm

organisatorische Hinweise
(update 08.03.19) streiche: Büffet 18,- EUR, setze: “a la carte´”

Anmeldeformular

Das Presse- und Informationszentrum des Heeres informiert

Hier ist der neueste Newsletter
mit Links, aktuellen Berichten und Informationen über das Deutsche Heer
als Download:

07. März 2019:
Newsletter KdoH 2/2019

07. Feb 2019:
Newsletter KdoH 1/2019

19.Dez 2018:
Die Newsletter 8/2018, 9/2018 und 10/2018:
Newsletter Kdo H 8/2018
Newsletter Kdo H 9/2018
Newsletter Kdo H 10/2018


12.Sep 2018:
Die Newsletter 6/2018 und 7/2018 des Kdo H

Newsletter Kdo H 7/2018
(mit einem Link zum Einsatz Havelburger Pioniere bei der Waldbrandbekämpfung)

Newsletter Kdo H 6/2018


24.Mai 2018:
Der Newsletter 4/2018 des Kdo H: Newsletter Kdo H 04/2018

aus Pioniersicht diesmal dabei:
ein Bericht vom Girl’s Day beim Gebirgspionierbataillon 8 in Ingolstadt


03.Mai 2018:
Der Newsletter 3/2018 des Kdo H: Newsletter Kdo H 03/2018


Newsletter Kdo H_2_2018

dabei auch der Besuch des Inspekteur Heer beim Ausbildungszentrum Pioniere:


Newsletter Kdo H_ 1_2018


Newsletter Kdo H_ 9_2017

dabei auch:

British Army und Bundeswehr schlagen Schwimmbrücke über die Elbe (LINK)

weiterlesen

Am 30. September 2018 trafen sich die Mitglieder des Traditionsverbandes der ehemaligen Emmericher Pioniere e.V. mit Ihren Partnern zur Stadtführung am Touristik Information Center der Stadt Emmerich am Rhein.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Joachim Sigmund begann die historische Stadtführung, Lustwandeln mit dem „schönen Käthchen“ auf den Pfaden der Sinnlichkeit ein. Uns wurde ein amouröser Sittenspiegel durch das Jahrhundert über verbotene Leidenschaft, Verirrungen und Strafen, als auch über Keuschheitsgürtet, spezielle Nachtgewänder und „Kathedralen des Fleisches“ vorgehalten.

Der Rundgang mit der sachkundigen Stadtführerin in Person und Gewandung des „schönen Käthchens“ war für alle Pioniere ein origineller-kurzweiliger Spiegel unerhörter Sehnsüchte und Liebesauffassungen als „Grenzüberschreitungen“ der anderen Art. Das schöne Käthchen hat es geschafft die informativ und mit viel „Herzblut“ und „Anekdoten“ an den historischen Orten der Stadt gespickte Führung nie langweilig und uninteressant werden zu lassen. Nach der 90 minütigen Führung und dem Schlusswort des „schönen Käthchens“ am Touristik Information Center endete der Ausflug in die Historie unserer ehemaligen Garnisonsstadt.

Das schöne Käthchen

Die ehemaligen Emmericher Pioniere ließen die gelungene Veranstaltung mit einem gemeinsamen Abendessen und der „Manöverkritik“ ausklingen.

Für das kommende Ausbildungsjahr 2019 plant der Vorstand derzeit weitere interessante Events und trifft derzeit Einzelabsprachen.

Als absolute „Leuchtturmveranstaltung“ für 2019 planen die ehemaligen Emmericher Pioniere .V. ein „Wiedersehn Treffen der Pioniere“ am Samstag, den 22.06.2019 aus Anlass des „Einzugs der Pioniere in die Stadt Emmerich“ vor 50 Jahren.

 

Text: Rolf Wickermann
Bild: Traditionsverband ehem. Emmericher Pioniere e.V.