Deutsch-Britischer amphibischer Brückenschlag in Artlenburg

Aus Anlass des 40. Jubiläums der DEU-GBR Zusammenarbeit mit amphibischen Brückengerät erfolgte am 30.11.2017 ein gemeinsamer Brückenschlag über die Elbe unter Anwesenheit zahlreicher Gäste.

 


Ca. 200 Soldaten und 20 Amphibische Fahrzeuge nahmen teil.

An dieser Stelle überquerten am 29. April 1945 erstmals die Briten mit Schwimmpanzern die Elbe.

Im Jahre 1972 wurde eine Patenschaft zwischen dem damaligen AmphPiBtl 130 und dem 28th Amphibious Engineer Regiment geschlossen.