Geschichte des BDPi e.V.

Der Bund Deutscher Pioniere wurde am 25. Juli 1925 in Berlin in der „1. Ringversammlung“ als  „Waffenring Deutscher Pioniere“ gegründet.

Eine ausführliche Dokumentation zur Geschichte des BDPi  finden Sie in unserem Archiv in der Pionierkaserne auf der Schanz, Ingolstadt

Hier geht es zum Download der Chronik „90 Jahre BDPi“:

chronikDie Liste der Gründungsmitglieder:


1. Verein ehem. Garde-Pioniere, Berlin
2. Verein ehem. Offiziere des ehem. Pionier-Btl 5
3. Verein ehem. Offiziere des ehem. Pionier-Btl 5, Ortsgruppe Berlin
4. Verein ehem. 17er Pioniere, Berlin
5. Verein ehem. Pioniere für Hamburg-Altona von 1896, Hamburg
6. Verein ehem. Pioniere und Verkehrstruppen, Göttingen und Umgegend
7. Verein ehem. Pioniere Brandenburg a.d. Havel
8. Verein ehem. Pioniere Pasewalk und Umgegend
9. Verein Mündener Pioniere, Hann.-Münden
10. Verein ehem.Pioniere und Verkehrstruppen Eisenach
11. Verein d. Pioniere u. Verkehrstruppen Braunschweig
12. Verein ehem. Pioniere u. Verkehrstruppen Soest i.W.
13. Verein ehem. Pioniere und Verkehrstruppen Kiel
14. Verein ehem. Pioniere u. Verkehrstuppen Hindenburg (Oberschlesien)
15. Sächsischer Pionierverein Dresden
16. Verein ehem. Pioniere Karlsruhe
17. Verein der Offiziere des ehem. Pionier-Btl Fürst Radziwill Ostpreussen Nr. 1, Ortsgruppe Königsberg
18. Pionier-Verein Ibbenbüren i.W. und Umgegend
19. Pionierverein Pforzheim (Baden)
20. Renchtäler Pionier-Vereinigung Renchen (Baden)
21. Verein ehem. Offiziere u. Angehöriger des Poen´schen Pionier-Btl Nr. 29, Berlin
22. Vereinigg. Ehem. Pioniere und verkehrstruppen, Barmen
23. Pionier-Verein Mannheim
24. Pionier-Verein Königsberg (Pr.)
25. Pionier-Verein Ulm u. Umgegend
26. Offiziervereinigung des Bad. Pionier-Btl Nr. 14, Konstanz
27. Verein ehem. Pioniere u. verkehrstruppen Görlitz
28. Verein der Offiziere ehem. Pionier-Btl Fürst Radziwill (Ostpr.) Nr. 1, Berlin
29. Verein ehem. Pioniere Osterode (Ostpr.)
30. Verein ehem. Pion. u. Verkehrstr. Werder (Havel)
31. Verein 3h3m. Pion. u. Verkehrstr. Halle a.S.
32. Verein ehem. Pioniere Neustettin (Pommern)
33. Verein ehem Pioniere u. Verkehrstruppen Cöthen u. Umgegend
34. Verein der Kameraden vom Pion-Btl v. Rauch Nr. 3 in Berlin
35. Verein ehem. Pioniere Belgard a. Pers.
36. Verein ehem. Pioniere Paderborn
37. Verein der Offiziere des ehem. 1. Nass. Piom.-Btl Nr. 21, Frankfurt a.M.
38. Offiziers-Vereinigung d. ehem. Pion.-Btl Nr 23, Ortsgruppe Hamburg
39. Offiziers-Vereinigung d. ehem. Pion.-Btl Nr. 23, Berlin
40. Verein ehem. 23er Pioniere, Berlin
41. Verein ehem. Pioniere Weimar
42. Kameradschaftl Vereinigung ehem. Angehöriger des Pion-Btl v. Rauch Nr. 3, Berlin-Spandau
43. Vereinigg. der Kameraden des ehem. Mas. Pion.-Btl Nr. 26, Berlin
44. Verein Württemb. Pionier-Offiziere Ulm (Donau)
45. Vereinigung der Offiz. des ehem. 2. Rhein.Pion.-Btls. Nr 27
46. Verein ehem. Pioniere u. Verkehrstruppen Potsdam u. Umgegend
47. Verein ehem.Kameraden der Pioniere u. Verkehrstruppen Frankfurt a.O.
48. Verein ehem. Pioniere u. Verkehrstruppen Neheim (Ruhr)
49. Verein ehem. Pioniere Greifenhagen
50. Verein der Offiz. des ehem. Wetf. Pion.-Btls. Nr. 7
51. Pionier-Verein Hamm i.W.
52. Pionier-Verein Apolda i. Thür.
53. Verein ehem. Pioniere u. Verkehrstruppen Charlottenburg
54. Verein ehem. Pioniere Cüstrin


Vorsitzende bis Auflösung

Präsidenten und Vorsitzende des Bund Deutscher Pioniere:

1996 – 2005:                    Oberst a.D. Ernst-Georg Krohm
Präsident  bis 2013:       Generalleutnant a.D. Dr. Klaus Olshausen
Präsident ab  2013:        Generalmajor a.D. Werner Kullak

Vorsitzender 2005 – 2011:   Oberst a.D. Roland von Reden
Vorsitzender ab 2011:         Oberst a.D. Ortwin Timm


Organe

Seit 2007 ist Oberst a.D. Witzig Medienbeauftragter
und somit verantwortlicher Redakteur sowohl für den Anteil BDPi im Magazin „Pioniere“
als auch für die website www.bdpi.org

Ab 2010 wird das Mitteilungsblatt „Pioniere“ mit dem der Pionierschule und FSHBauT („PIN“) fusioniert
und als gemeinsames Heft „Pioniere“ herausgegeben.

Gesonderte Vereinsnachrichten werden  in den „BDPi-Info“ an alle Mitglieder veröffentlicht.


Hier sehen Sie eine Auswahl der Titelblätter der Mitteilungsblätter, wie sie im Laufe der Jahrzehnte entstanden sind:
Die einzelnen Ausgaben sind in unserem Archiv zur Einsicht vorhanden.

Mitteilungsblatt 1963 PIN 2008 Pioniere 1977


Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben des Maggazins „Pioniere“:

PIONIERE – Magazin